Statt Steuerbonus Anreizprogramm Energieeffizienz

Mit dem Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz (NAPE) hatte die Bundesregierung Ende 2014 zahlreiche Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz und zur Energiewende im Gebäudesektor beschlossen, unter anderem eine steuerliche Förderung der energetischen Gebäudesanierung. Die Umsetzung scheiterte jedoch an einer Einigung mit den Ländern über die Gegenfinanzierung.

green with IT arbeitet am Thema “Wohnen 2030″: Eine vernetzte Gesellschaft

Die Wohnungswirtschaft ist in ständiger Bewegung, denn die Anforderungen Joe Montana Youth Jersey
ans Wohnen werden immer vielfältiger: Smart Home, effiziente Energieversorgung und möglichst hoher Wohnkomfort sind gewünscht. Aktuelle und kommende Wohntrends verändern nicht nur unsere Gesellschaft, sondern auch die Arbeit der Wohnungswirtschaft. Diese muss Dexter Manley Youth Jersey
sich nun auf Trends wie Energieeffizienz und die Vernetzung Anders Lee Womens Jersey
von neuen Techniken einstellen.

Weiterlesen

Contra Teuerung bei Wärme und Strom – Sächsische Wohnungsgenossenschaften planen eigene Energieerzeugung

Der Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e. V. (VSWG) lud seine Mitglieder zum Thementag „Unabhängige Energieversorgung“ ins Wasserkraftwerk Mittweida ein. Seit Jahren bemühen sich die sächsischen Wohnungsgenossenschaften neben der Kaltmiete auch die sogenannte „2. Miete“, die warmen und kalten Betriebskosten, in Grenzen zu halten. Fast 90 Prozent aller Gebäude sind energetisch saniert. Diese Modernisierungsmaßnahmen und die Verbesserung der Anlagentechnik zur Warmwasseraufbereitung und zur Beheizung wirken sich insgesamt positiv auf den Verbrauch aus.

Weiterlesen