Energieeffizienz horizon 2020: Hauptstadtregion gibt Visitenkarte in Brüssel bei ERRIN ab

ERRIN veröffentlicht “crowd climate tool”-Projektbeschreibung

Das europäische Netzwerk ERRIN (European Regions and Research Innovation Network) mit Sitz in Brüssel hat nach erfolgreicher Vermittlung vom Brüsseler Büro von Berlin Partner die Hauptstadtregions-Initiative “crowd climate tool” angenommen und europaweit veröffentlicht.

green with IT hatte die Initiative als Antragsidee vorbereitet und eingereicht. Bis zum 22.10.2015 werden nun Vertreter anderer Regionen die Inhalte prüfen. Schwerpunkte werden die Energieeffizienz-Innovationen aus KMU-Betrieben der Hauptstadtregion sein. Am 24.11.2015 wird crowd climate tool dann auf dem nächsten ERRIN-Workshop auf der Agenda stehen.

Nächstes Ziel ist die Einreichung eines BMBF-Vorbereitungs-Antrages, um einen h2020-Vollantrag im kommenden Jahr stellen zu können. Bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Doch der Beginn ist vielversprechend: ERRIN ist hilfreich, um die Grundidee in die Regionen zu tragen. Hier sind auch Inhalte für die kommende Smart-Options-Konferenz anläßlich der METROPOLITAN SOLUTIONS 2016 erkennbar.

Zum Projektvorschlag green with IT