green with IT unterstützt den BBU und die Berliner „Initiative für die Wärmewende“ mit Pilotprojekten

Wärmewende: Langsam erhält dieser Begriff ein Gesicht in der Hauptstadtregion. Einsparungen im Bereich der Gebäudewärme sind bare Stadtrenditen und kommen breiten Schichten der Bevölkerung in urbanen Regionen zugute. Mieter merken dies im Portemonnaie. Gleichzeitig kann dieses Einsparungspotenzial genutzt werden, um neue Prozesse mit Gewinnen für Mieter und Vermieter gleichermaßen zu etablieren, Stichwort: Internet 4.0, Smart Energy, Smart Metering, Authentic Jack Ham Jersey
Digitalisierung der Immobilienwirtschaft.

Weiterlesen

Digital City

Bei der Digital City handelt es sich um eine mit Informationssystemen ausgebaute Stadt, die in den unterschiedlichsten Sektoren bestimmte Zwecke erfüllen. Die Digital City ist eine Optimierung vieler alltäglicher Probleme. Zu den Sektoren gehören unter anderem das Verkehrswesen, die Gesundheit sowie die Bildung. Es werden Technologien präsentiert, die die Infrastruktur Barkevious Mingo Youth Jersey
und Datenstruktur der Stadt verbessern. Fachgerechte Experten kümmern sich um Jaromir Jagr Youth Jersey
die Technologien für einen bestimmten Sektor. Für mehr Informationen klicken Sie auf den Link zur PDF mit allen Sektoren und Technologien, die für eine Digital City und die Zukunft von großer Bedeutung Jamaal Charles Youth Jersey
sind.

Digital Patrik Laine Youth Jersey
City Übersicht

Anforderungen an das Smart Metering gemäß BSI TR-03109

Jürgen Ruf, Darmstadt, 14.04.2016

Datenschutz für Mieter zum Thema Heizverbrauchs-Information? Ein gutes Einstiegsthema, um konkrete Schutzanforderungen entlang der Gesetzeslage einmal konkret zu beleuchten. Die zukünftig relevante Richtlinie „BSI-TR-03109“ wirde hier anhand des Themas „Smart Metering“ in ausführlich durch den anerkannten Experten Jürgen Ruf erläutert.

Weiterlesen