Kieback & Peter GmbH & Co. KG

Systemintegration ist die Integration der verschiedenen Betriebstechnischen Anlagen in ein einheitliches, gemeinsames Automatisierung-, Informations- und Kommunikationsnetzwerk.

Umfassende Systemintegration ist eine wichtige Voraussetzung für einfache und sichere Anlagen-Bedienung und -Überwachung. Außerdem verbessert sie die Wartung und damit Betriebssicherheit und Lebensdauer.

Auch für die Energieeffizienz ist Systemintegration eine wichtige Voraussetzung. Systemintegration schafft die Grundlagen für das intelligente Zusammenspiel aller Anlagen-Komponenten. Systemintegration macht es möglich, Synergien zu nutzen, um Gebäude möglichst energieeffizient und umweltschonend zu betreiben.

Systemintegration mit Kieback & Peter

Die Mitarbeiter von Kieback&Peter sind Experten in Systemintegration. Durch ihre Ausbildung und zusätzliche firmeninterne Schulungen verfügen sie über umfangreiches Know-how. Sie haben engen Kontakt zum Kunden und kennen seine Wünsche und Anforderungen. Sie sind vor allem auch in der Lage, mit Vertretern verschiedenster Gewerke zu kommunizieren und wissen, wie man aus verschiedenen Einzelanlagen ein übergreifendes System macht. Dazu kommt die Erfahrung und Kompetenz eines Unternehmens, welches mehr als 80 Jahr am Markt aktiv ist.

Ein wichtiges Element der Systemintegration sind offene Automations-Protokolle und Grundlagentechnologien wie BACnet, LON oder EnOcean. Kieback&Peter beherrscht alle Technologien der Gebäudeautomation. Kieback&Peter ist Gründungsmitglied der BACnet Interest Group Europe, Mitglied der LonMark Deutschland und Mitglied der EnOcean Alliance.

Kontakt

HansSymanczik

Hans Symanczik

+49 30 60095-0

Tempelhofer Weg 50

12347 Berlin

symanczik@kieback-peter.de

kieback-peter.de

Kiebeck_Logo