EnOcean Alliance Inc.

Weltweit führende Unternehmen aus der Gebäudebranche haben sich zur EnOcean Alliance zusammengeschlossen, um innovative Automatisierungslösungen für nachhaltige Gebäudeprojekte zu etablieren – und so Gebäude energieeffizienter, flexibler und kostengünstiger zu machen. Die Kerntechnologie der Alliance ist die batterielose Funktechnik von EnOcean. Die EnOcean Alliance ist eine Non-Profit-Organisation und verfolgt folgende Ziele:

  • Weltweite Etablierung der EnOcean-Funktechnik als Standard für nachhaltige Gebäude
  • Entwicklung eines breiten Spektrums vollständig interoperabler, kabelloser Produkte für Licht- und Heizungssteuerung in der Haus- und Gebäudetechnik
  • Weiterentwicklung der Sensorprofile und Sicherung der Interoperabilität. Basis dafür ist der internationale Standard ISO/IEC 14543-3-10, der für Funklösungen mit besonders niedrigem Energieverbrauch und Energy Harvesting optimiert ist.

Die EnOcean Alliance wurde im April 2008 offiziell ins Leben gerufen. Mitglieder der EnOcean Alliance sind Unternehmen, die entweder Produkte auf Basis der EnOcean-Technik entwickeln und herstellen oder Systemlösungen für nachhaltige Gebäude definieren und umsetzen.

Die EnOcean Alliance unterscheidet zwischen drei verschiedenen Mitgliedsarten:

  • Promotor:
    Innovative „Key Player“, die der Allianz entscheidende Impulse geben.
  • Participant:
    Hersteller und Zulieferer, die Produkte und Dienstleistungen auf Basis
    der EnOcean-Technologie anbieten.
  • Associate:
    Gebäudetechnik-Experten, die keine Produkte herstellen, jedoch an der Technologie und ihrer Weiterentwicklung interessiert sind.

Derzeit gehören über 350 Unternehmen der EnOcean Alliance an. Der Hauptsitz der Non-Profit-Organisation befindet sich in San Ramon, Kalifornien, USA.

Kontakt

GrahamMartin

 Martin Graham

 0151 1252 5576

 graham.martin@enocean.com

enocean.com

enocean_Logo