21.01.2019 EBZ Bochum: Evaluation digital gestützter energetischer Prozesse im wohnungswirtschaftlichen Quartier – Präsentation unserer Pilotprojekte aus drei Betriebsjahren

Wir fördern Begeisterung. Nicht nur bei Vermietern, sondern auch bei Mietern. Für die Digitalisierung. Für die Umsetzung von Energieeffizienz im Quartier. Für Senkungen warmer Betriebskosten. Für die aktive Mitgestaltung des Klimawandels.

Schwerpunkt der Konferenz ist die Verknüpfung sicherer digitaler Prozesse mit validen Energieeffizienz-Maßnahmen sowie der Förderung der Mieterkommunikation. Ein Beispiel dafür ist der Bericht über Evaluationen dreijähriger Pilotprojekte verschiedener wohnungswirtschaftlicher Gesellschaften und Genossenschaften. 70 Teilnehmer aus der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, aus Wissenschaft, Politik, Kammern, Verbänden und Handwerk erlebten bereits am 04.12.2018 in der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin die Präsentation erster Pilotierungsergebnisse aus Smart Meter-Anwendungen in Quartieren mit der Akzentuierung auf Energie-Effizienz. Zum Energieforum West erläutern wir die Details in verkürzter Form nun auch für alle interessierten Partner aus den westlichen Landesteilen.

Zum Programm

Zur Anmeldung

Zum Bericht über die Erstveranstaltung

Auf der Suche nach praktikablen und bezahlbaren Lösungen zur Umsetzung der Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft hat unser Netzwerk in Kooperation mit mehreren Wohnungsbaugesellschaften und -genossenschaften konkrete Pilotprojekte initiiert und umgesetzt. Konzipiert mit parallel geprüften Referenzbaukörpern haben wir “ganz normale” Wohnungen ausgestattet, nachdem wir die Ziele und Umsetzungsdetails mit den Vermietern und den Mietern gemeinsam ausführlich kommuniziert hatten.

Vorbericht

Wir eröffnen neue Horizonte für innovative Anwendungspartner der Wohnungswirtschaft. Wir gestalten mit Ihnen gemeinsam neue Projekte der Digitalisierung, der Energieeffizienz im Quartier. Bezahlbar, zukunftssicher, unter Einbezug Ihrer Mieter.

Gestaltungsrahmen EPBD, EED, GEG: Gehirnschmalz vor Styropor

Wie können Sie davon profitieren? Wie können solche Projekte auch in Ihren Beständen umgesetzt werden? Wer übernimmt solche Projekte und führt sie zum Erfolg? Lernen Sie Ihre Projektpartner am 21.01.2019 im EBZ zu unserer Veranstaltung kennen und starten Sie in Ihre eigenen Umsetzungsprojekte!

Auf Wunsch unterstützen wir Sie bei der Einwerbung von Landes- und/oder Bundesmitteln für Ihre ersten Pilotprojekte zur Digitalisierung im Quartier.